X
Treffer
  • Treffer 1
  • Treffer 1
  • Treffer 1
  • Treffer 1

Normblock

Die Blockausführung ermöglicht große Umwälzleistungen bei geringem Platzbedarf. Der Motor ist austauschbar, ohne daß die Pumpe komplett zerlegt bzw. die Gleitringdichtung ausgebaut werden muss. Die hochverschleißfeste Balg-Gleitringdichtung ist drehrichtungsunabhängig und wartungsfrei. Über eine interne Zirkulationsleitung ist diese auch mediumgeschmiert und ermöglicht lange Standzeiten. Die Pumpenwelle aus Edelstahl 1.4571 wird zusätzlich durch eine ebenfalls in Edelstahl 1.4571 ausgeführte Wellenschutzhülse geschützt. Dies verhindert den Verschleiß der Pumpenwelle. Direkt angebauter, geräuscharmer, oberflächengekühlter, austauschbarer DIN IEC-Drehstrom-Normmotor. Nach Energieeffizienzklasse IE3, inklusive Kaltleiterfühler.

Normblockpumpen sind normalsaugende, einstufige Spiralgehäusepumpen mit Leistungszuordnung und Hauptabmessungen nach NF E 11-112 und DIN EN 733 (Ersatz für DIN 24255). Pumpe und austauschbarer Normmotor sind zu einem Blockaggregat verflanscht. Die Spiralgehäuse sind mit auswechselbaren, korrosionsbeständigen Spaltringen versehen. Die geschlossenen, ausgewuchteten Laufräder können den jeweils vorliegenden Betriebsverhältnissen individuell angepasst werden. Die Auswuchtung erfolgt in der Güteklasse 6,3 nach DIN ISO 1940. Damit ist eine optimale Laufruhe und Langlebigkeit der gesamten Pumpe sichergestellt.

Unverbindliches Angebot anfordern!

Persönliche Informationen

Kontakt Informationen

... Bitte warten ...
Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Normblock
Material Gehäuseteile (je nach Ausführung)Zinnbronze oder Grauguss
Material Gleitringdichtung (je nach Ausführung)SiC/SiC/HNBR oder Kohle/SiC/EPDM
Spaltringe (je nach Ausführung)CC495K-GS oder Grauguss EN-JL1040
Material PumpenwelleEdelstahl V4A
Motorleistung P2 (kW)0,25 - 55
Fördermenge (m³/h)2 - 740
Förderhöhe (m WS)40 - 92,5
Datenblatt als PDFHerunterladen