Telefon
+49-821-263 94 47

Düren leuchtet 2014

Atemberaubende Wasserfontänenshows bei „Düren Leuchtet“ 2014
„Was war das für ein Spektakel!“ schrieb beispielsweise die Aachener Zeitung. Bereits in der 8. Auflage fand am ersten Novemberwochenende 2014 die bundesweit bekannte Einkaufsnacht „Düren Leuchtet“ statt. Der Dürener Einzelhandel wollte an den Erfolg der vorangegangenen Jahre anknüpfen und seinen Kunden bis 24:00 Uhr ein entspanntes Einkaufserlebnis mit besonderer Atmosphäre bieten.
Weit über den Erwartungen lagen dann die Besucherzahlen: mehrere 10.000 Gäste bevölkerten die aufwändig illuminierte Innenstadt. Gebäudekomplexe und Straßenzüge wurden zudem noch durch Leuchtskulpturen verschönert.

Das absolute Highlight jedoch waren in diesem Jahr die von Ulf Minartz und Norbert Wolf organisierten Wassershows, welche halbstündlich den Marktplatz sowie Kölnstraße und Oberstraße füllten.
In 3 Becken installierten die Spezialisten von PowerLightsAugsburg mehrere hundert Wasserfontänen und duzende wasserfeste oder tauchfähige Scheinwerfer. Zur besseren Sicht der Zuschauer wurden erstmalig die Wasserbecken auf 80cm hohen Layherpodesten aufgebaut. Durch diese Konstruktion konnte auch geschickt die Zuspieltechnik unter dem Konstrukt verschwinden.
Die bis zu 15 Meter hohen Fontänen wurden Freitag nachts von einem eigens angereisten Programmierer synchron zu einem 8-minütigen Musikstück getaktet. Mit dem Titel „Arrival to Earth“ startete die Choreographie aus Wasser, Musik und Licht. Weiter ging es zum Beispiel mit den Titeln „Tree of Life“ und „Ein Hoch Auf Uns“. Die Zuschauer strömten zu den Becken und hielten Handys und Fotoapparate hoch, um das Schauspiel festzuhalten.

Zeitintensive Hauptarbeit einer jeden Fontänenshow ist hauptsächlich die Montage und Justage der Einzeldüsen. Jede einzelne kann und muss sowohl in Neigung als auch in der Höhe angepasst werden. Nur eine absolut filigrane Arbeit gewährleistet ein perfektes Ergebnis. Eine im Millimeterbereich unsauber justierte Düse kann in 15 Metern Höhe ein unbefriedigendes Bild ergeben. „Auf diese Perfektion legen wir besonderen Wert, das unterscheidet uns.“, so Matthias Lohr.
Der Inhaber des Augsburger Unternehmens feiert mit seinem Team im nächsten Jahr bereits das 20-jährige Bestehen. Ursprünglich als Showtechnikcompany gegründet, wurde 2003 der Bereich der Wassershow mit aufgenommen. Mit dem Markennamen aqua-in-motion.com wurde dann ein paar Jahre später die Spezialisierung benannt. Die Wassershowtechnik ist kein Beiwerk, sondern ein vollwertiger Zweig des Unternehmens.